Internet Portal für Familien und Kinder    
 
Börse Forum Ihr-Kanton KIDS24 Suchmaschine Kontakt
 


Login:

 Benutzername:

 Passwort:



Registrieren

« April 2018 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            



Papiliorama - nicht nur ein Tropischer Garten

Das Papiliorama in Kerzers ist das ganze Jahr einen Ausflug wert. Hier kommen nicht nur Schmetterling-Liebhaber auf ihre Kosten: Im Nocturama wird der Tag zur Nacht und man kann die dort lebenden Nachtaktiven Tiere beobachten.
Ihren Bewegungsdrang können die Kinder auf dem Pongo Plaza, einem grossen, interessanten Spielplatz, der zum Mitmachen da ist, ausleben. In der Tukan-Bar können die Besucher den kleinen Hunger stillen.


Aus der Website:

Das Papiliorama
Das Amphitheater mit einem Durchmesser von 40m und einer Höhe von bis zu 14m beherbergt mehrere Dutzend Pflanzenarten, darunter 16 Palmenarten, welche auch im Winter ideale Bedingungen zum Gedeihen und Blühen vorfinden. In diesem Garten fliegen über 60 Schmetterlingsarten aus allen Tropengebieten der Welt. Das Papiliorama beherbergt ausserdem eine der seltenen Kolibri-Populationen von Europa.

Das Nocturama ist eine weltweit einzigartige Ausstellung: das lichtdurchlässige Dach des Doms filtert das natürliche Tageslicht und schafft im Innern eine Vollmondnacht-Stimmung. Entlang den Pfaden in den sehr natürliche eingerichteten Gehegen entdecken Sie nachtaktive Tiere wie Faultiere, baumbewohnende Greifstachler, Nachtaffen, Ozeloten, Gürteltiere, grosse Anakondas und viele andere bewundern.

Das Anthroporama
Entdecken Sie die faszinierende Welt der Arthropoden (Gliederfüsser) im Eingang zum Papiliorama. Aus der Gruppe der Spinnentiere können Sie Skorpione und Vogelspinnen beobachten. Zu bestaunen sind ebenfalls fünf verschiedene Arten von Phasmen, welche kaum von den Ästen und Blättern, auf welchen sie sitzen, zu unterscheiden sind. Ergänzt wird diese Vielfalt durch verschiedene bunte Käfer, Gottesanbeterinnen und Tausendfüssler.

Die einheimische Schmetterlingsvoliere
Im Jahre 2004 hat das Papiliorama eine futuristische Voliere für einheimische Schmetterlinge eröffnet. Auf einer Gesamtfläche von fast 500m² beinhaltet die Voliere mehrere lebenswichtige Habitate für unsere Schmetterlinge, wie zum Beispiel Magerwiesen, Trockenrasen, usw.

Der Streichelzoo
Die „Hauptbewohner des Papiliorama sind keine Tiere zum Anfassen. Im Gegensatz zum Streichelzoo. Hier machen die Besucher Bekanntschaft mit Zwergesel, Hängebauchschwein und Zwergziegen. Aber: die rote Linie am Rande des Pfades darf nicht überschritten werden. Aus Respekt vor den Tieren, welche selber entscheiden, wann sie zu den Besuchern hinkommen möchten. Aber aus Erfahrung lässt sich sagen, dass immer jemand für eine Streicheleinheit zu haben ist !

Pongo Plaza
Der aussergewöhnliche Spielplatz integriert sich in seine sehr natürliche Umgebung bestehend aus Büschen, Wiesen, kleinen Fusspfaden und einer Feuchtzone.
Während die Kinder spielen, bestimmen sie auch die Dynamik des Spielplatzes; sie machen neue Pfade, spielen im Wasser, stauen die Wasserläufe usw. Derweil können sich die Eltern in einer der Picknickecken ausruhen.

Verpflegung:
Das Papiliorama verfügt mit der "Tukan Bar" über eine Selbstbedienungscafeteria mit Getränken, Glacen und kleiner Verplegung (Sandwiches, kleine Salate, Schinkengipfeli etc.). Pick-nick ist erlaubt.
Auf Voranmeldung werden Kaffee und Gipfeli oder Aperos organisiert (bitte frühzeitig anmelden).  Anfragen sind an contact@papiliorama.ch zu richten. Von November bis Februar werden ausserdem Jungle Dinners angeboten.


Öffnungszeiten:
365 Tage geöffnet, ausser am 25.12. und 1.1.

Sommerzeit:

von 9h00 bis 18h00
(Kasse schliesst um 17h15)
Winterzeit:

von 10h00 bis 17h00 (Kasse schliesst um 16h15)


Eintrittspreise:

Erwachsene

CHF 14.- (Gruppentarif, ab 10 Personen CHF 12.-)
Kinder (4-15 jährig) CHF 7.- (Gruppentarif, ab 10 Personen CHF 6.-)
AHV/ IV/ Stundenten CHF 12.-


Preisänderungen vorbehalten

Die Ausstellungen sind vollständig rollstuhlgängig.
Hunde sind im Tropenkomplex nicht zugelassen und müssen draussen bleiben.

Allgemeine Auskünfte: +41 (0) 31 756 04 60
Spezielle Auskünfte: +41 (0) 31 756 04 61
Email: contact@papiliorama.ch
Web: www.papiliorama.ch

Postadresse:

Papiliorama
Moosmatte 1
Postfach 160
CH-3210 Kerzers FR

Das Papiliorama, ein tropischer Garten

Schmetterlinge und mehr

Streichelzoo im Papiliorama

Aktiv-Kinderspielplatz Pongo-Plaza


Eilanfrage
  Wir wünschen Ihren Rückruf
Name:
E-Mail:
Telefonnummer:
Betreff:
Text:
 
    ausdrucken    per Email versenden    bearbeiten 01.05.2007

 
Kinderland-Schweiz.ch - (c) Movetec GmbH, Webdesign & Hosting - Ausmalbilder  
 

 
zoo basel
zoo basel